Die nächsten Termine:

Fr
19
07
Jettingen-Scheppach [GZ]
geschlossene Gesellschaft
Sa
20
07
Wangen [RV]
Kinder- und Heimatfest
Sa
27
07
Jettingen-Scheppach [GZ]
geschlossene Gesellschaft

Hol dir unsere neue CD!

ALBKRACHER on Facebook

Laut(p)heim, das war Party vom Feinsten…

Wir schreiben Sonntag, den 07.07.2019. Nachdem wir brav nach der Morgenmesse unseren Sprinter beladen hatten, machten wir uns auf den Weg nach Laupheim ins Festzelt - Festverwurzelt. Dort angekommen, konnten wir es kaum glauben was sich auf der Bühne abspielte...

Tomerdingen und Wittenhofen

Am 23.03.19 waren die Jungs und das Madel der Albkracher erneut zu Gast in Tomerdingen auf dem Starkbierfest. Stark war nicht nur das Bier – auch die Stimmung und die Gastfreundschaft! Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue in Tomerdingen unseren Saisonauftakt zu feiern. Getreu unserer diesjährigen Tour „Heimatliebe – Crazy in love“ fühlen wir uns dort regelrecht zu Hause! Herzlichen Dank für alles – und wir freuen uns jetzt schon sehr auf nächstes Jahr, wenn wir in Tomerdingen die Saison einläuten dürfen!

8000 Fans an 3 Tagen

Was war das für eine ereignisreiche Woche 😱 wir haben mit euch gefeiert bis die Hose riss!!!
Aber von vorn...
Letzten Freitag waren die Albkracher zu Gast bei der Landjugend Weiler! Es schien alles perfekt... bis kurz vor Showdown unser Drummer feststellen musste, dass seine Lederhose kalt zu Hause am Haken hängt!

Ausverkauftes Haus in Meckatz

Am 13.04. machten die wir halt beim legendären Meckatzer Frühlingsfest. Zum Glück, denn das hätte auch anders ausgehen können. Warum? Das erfahrt ihr demnächst, wenn unser nächster Musiker (oder Vollpfosten) des Monats bekanntgegeben wird. Aber zurück nach Meckatz. Nachdem endlich alle Musiker angekommen sind, kamen alle noch kurz in den Genuss bei einem Ankunftsbierchen der Band „HinderVier“ zu lauschen, die das Zelt bereits nachmittags in Hochstimmung brachte und zu dem Song „Angels“ ihre Zugabe ablieferten!

Hirschau - wir sind Crazy in love mit euch!

Am Samstag fuhren die Albkracher auf beim Fasnetstanz in Hirschau und wie erwartet wurde die Festhalle auseinander genommen! Es wurde gesungen, gefeiert, gelacht und getanzt! So wie wir es eben von Hirschau gewohnt sind. Aber nächstes Jahr packen wir noch eins drauf, ok?
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok